1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Sporttage: Freisener Vereine laden zu Gesundheitstagen ein

Sporttage : Freisener Vereine laden zu Gesundheitstagen ein

Nur etwa 15 Prozent der erwachsenen Bevölkerung ist sportlich aktiv, obwohl durch Sport die Gesundheit verbessert werden kann. So ist fehlende Bewegung ein zentraler Risikofaktor für die Entstehung von Herz-, Kreislauf-, Muskel- und Skeletterkrankungen. Deswegen veranstalten die Sportvereine FC Freisen, SSC Freisen und die Tennisfreunde Freisen an verschiedenen Tagen ihre „Sport- und Gesundheitstage“ in Freisen.

Nur etwa 15 Prozent der erwachsenen Bevölkerung ist  sportlich aktiv, obwohl durch Sport die Gesundheit verbessert werden kann. So ist fehlende Bewegung ein zentraler Risikofaktor für die Entstehung von Herz-, Kreislauf-, Muskel- und Skeletterkrankungen. Deswegen veranstalten die Sportvereine FC Freisen, SSC Freisen und die Tennisfreunde Freisen an verschiedenen Tagen ihre „Sport- und Gesundheitstage“ in Freisen.

In der Bruchwaldhalle präsentiert der SSC Freisen am Sonntag, 13.  August, einen Sport- und Gesundheitstag. Hier kann man sich bei Fachvorträgen von Krankenkassen und Ärzten sowie an Infoständen über aktuelle Themen informieren. Zudem werden Schnupperkurse angeboten. Hier stehen Walking, Hobbyvolleyball und eine Familienolympiade zur Auswahl. Außerdem kann man das Sportabzeichen an diesem Tag absolvieren.

Am Montag, 14. August, präsentiert der FC Freisen in Zusammenarbeit mit der Soccer-School Gornik einen Fußball-Schnuppertag. Hier werden den Fußballtalenten die neuesten Trainingsmethoden im Bereich Schnelligkeit, Taktik und Gehirn- und Augentraining vermittelt. Mit computergesteuerten Geräten wie Geschwindigkeitsmessung des Torschusses und Schnelligkeitsmessungen im Sprint wird vor allem auf die verbesserten körperlichen Bedingungen eingegangen. In einem Gehirn- und Augentraining wird eine andere Art des Fußballtrainings angeboten. Im Anschluss an dieses Schnuppertraining spielt die D Jugend SG Freisen gegen den VFR Baumholder und ab 18. 30 Uhr die A-Jugend SG Freisen gegen die B-Jugend des FC Homburg.

Zum Sport- und Familientag laden die Tennisfreunde Freisen am Samstag, 26. August, ein. Ab 14.30 Uhr bietet der Tennisverein allen Kindern, die sich für die Sportart interessieren, die Gelegenheit, die Grundzüge des Tennissports spielerisch in Kleingruppen zu erlernen. Der Verein bietet  einen Schnupperkurs für alle Kinder an, die über keine oder wenige Kenntnisse dieser Ballsportart verfügen. Danach erfolgt die Siegerehrung der Meistermannschaft der Damen. Zum Abschluss stehen sich die Damenmannschaft und das Duo Landrat/ Ortsvorsteher gegenüber.