1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Freisener Fotoclub schafft den Hattrick

Freisener Fotoclub schafft den Hattrick

Der amtierende deutsche Fotomeister Tele Freisen hat in Chemnitz erneut einen Sieg errungen. Der saarländische Fotoclub gewann die süddeutsche Fotomeisterschaft und das bereits zum dritten Mal in Folge.

 Karola Maurer hat sich bei ihrem Foto mit dem Thema Bet-Stunde auseinandergesetzt und ihr Bild auch so genannt.
Karola Maurer hat sich bei ihrem Foto mit dem Thema Bet-Stunde auseinandergesetzt und ihr Bild auch so genannt.
 Sieger-Foto von Mathias Maurer zum Thema Sucht.
Sieger-Foto von Mathias Maurer zum Thema Sucht.

"Das hat vor uns noch kein Fotoclub in Deutschland geschafft", freut sich Franz-Rudolf Klos, der Vorsitzende des Fotoclubs Tele Freisen . Nach dem Gewinn der deutschen Fotomeisterschaft vor sechs Wochen sicherte sich der Verein nun auch den Titel süddeutscher Fotomeister. Und das zum dritten Mal in Folge. "Es ist ein Hattrick", sagt Klos.

In Chemnitz ging die Jurierung der 42. Süddeutschen Fotomeisterschaft bereits Anfang vergangener Woche über die Bühne; Veranstalter ist der DVF Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen. Seit diesem Wochenende herrscht Klarheit, das Ergebnis steht fest. Damit haben sich die Freisener gegen Clubs aus den Ländern Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen durchgesetzt.

Dafür verantwortlich waren die Tele-Autoren Thomas Reinhardt, Karola Maurer, Matthias Maurer, Alexander Schmidt, Monika Schmidt, Konrad Funk, Peter Jung und Erhard Müller. Die Juroren Sven Gleisberg, Dieter Wuschanski und Laszlo Toth suchten aus den eingereichten Fotos die jeweils 25 besten pro Sparte aus, insgesamt waren es 633 Werke von 211 Autoren.

Der alte und neue süddeutsche Fotomeister in der Clubwertung heißt Fotoclub Tele Freisen , der sich mit 135 Punkten klar vor der Fotogruppe Bickenbach mit 76 Punkten platzierte. Süddeutscher Fotomeister in der Autorenwertung ist Hubertus Letzner mit 38 Punkten vor Volker Frenzel mit 32 Punkten.

Die Preisverleihung findet am 5. September im Chemnitz/Sachsen in der Galerie Roter Turm statt.