Fotoclub Tele Freisen ist Vizemeister bei der Süddeutschen

Erfolg für Fotoclub : Tele Freisen ist Vizemeister in Süddeutschland

Der Fotoclub Tele Freisen hat bei der Süddeutschen Fotomeisterschaft die Vizemeisterschaft errungen. Bei den Jugendlichen war Alida Krampe mit einer Medaille und einer Annahme die Beste in ihrer Altersklasse.

Auch dieses Bild mit dem Titel „Dame im Gewand“ von Alexander Schmidt schaffte es in die Wertung. Foto: Alexander Schmidt
„Draht“ ist der Titel dieses Bildes von Gerd Schunck. Foto: Gerd Schunck

„Das sind zwei großartige Erfolge, die unsere gute Arbeit bestätigen“, freute sich Franz Rudolf Klos, der die Leitung der Wettbewerbsgruppe übernommen hat. Die Süddeutsche Meisterschaft, diesmal vom Laupheimer Fotokreis organisiert, sei eine sehr renommierte Veranstaltung des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF). Denn es sei einer der wenigen Print-Wettbewerbe, und pro Teilnehmer könnten nur drei Fotografien eingereicht werden, teilt ein Sprecher des Fotoclubs mit. Jürgen Kremp durfte sich über die Goldmedaille in der Sparte Color freuen, Annelie Henn, Reiner Spiegel, Alexander Schmidt und Gerd Schunck steuerten mit je einer Annahme und Platzierung unter den besten 25 weitere Punkte für den Gewinn der Vizemeisterschaft bei. Die Preisverleihung findet am Samstag, 16. November, im Schloss Großlaupheim statt. Dort werden bis zum 6. Januar 2020 die erfolgreichsten Fotografien gezeigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung