1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Golfturnier: Ferdinand Schmitt gewinnt im zweiten Anlauf

Golfturnier : Ferdinand Schmitt gewinnt im zweiten Anlauf

Jedes Jahr wird das Sommerfest des Golfclubs Rolling Hills Baumholder mit dem Neun-Loch-Turnier um den Weingut-Jürgen-Dostert-Pokal eröffnet. In diesem Jahr war das etwas anders: Denn nach nur zwei Löchern war bereits Schluss.

Aufgrund heftiger Gewitter musste das Spiel aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden. Der Stimmung tat dies jedoch keinen Abbruch. Das Sommerfest brachte das Clubheim des kleinsten Golfclubs der Region an seine Kapazitätsgrenze.

Sportlich ging es dann eine Woche später weiter, als das Turnier im zweiten Anlauf ausgespielt werden konnte. In der Bruttowertung siegte dabei Ferdinand Schmitt (Freisen). Kai Drumm aus Niederalben gewann in der Klasse A, Sieglinde Hollinger (Großrosseln) in der Klasse B und Andreas Reinert (Mettweiler) in der Klasse C. In der Sonderwertung „Nearest to the pin“ lag der Ball von Marianne Gilcher (Oberalben) am nächsten an der Fahne.