1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Eitzweiler: Geld für die Toiletten-Reinigung

Eitzweiler: Geld für die Toiletten-Reinigung

Der Ortsrat von Eitzweiler verteilte in seiner jüngsten Sitzung das Geld aus dem Ausgabebedarfsplan 2016 an die örtlichen Vereine. Dabei wurde die mit den betroffenen Vereinen gefasste Regelung für die Reinigung der Toiletten und des Foyers im Dorfgemeinschaftshaus berücksichtigt.

Der Gemeinde Freisen sind nach Aussage von Eitzweilers Ortsvorsteher Gerald Linn für diese Reinigung Lohnkosten in Höhe von 150 Euro entstanden, die auf den Schützenverein, der Singgruppe, den Heimatverein und den Verein der Garten- und Naturfreunde gleichmäßig aufgeteilt und wie vereinbart zurückbehalten werden. Danach erhalten die Singgruppe Eitzweiler 52,50 Euro, der Schützenverein Gut Ziel 51,50 Euro, der Musikverein Edelweiß Asweiler-Eitzeiler 45 Euro, die Landfrauen Asweiler-Eitzweiler und der Sportverein je 40 Euro, der Heimatverein 37,50 Euro und der Verein der Garten und Naturfreunde Eitzweiler 2,50 Euro. Dieser Verteilung stimmte der Ortsrat auf Vorschlag von Ortsvorsteher Linn ebenfalls einstimmig zu wie dem Ausgabebedarfsplan 2017.