Der FC klettert an die Tabellenspitze

Freisen · Fußball-Verbandsligist FC Freisen hat mit dem 2:0 (0:0)-Heimsieg am vergangenen Sonntag gegen den SV Wustweiler die Tabellenführung übernommen. "Darauf gebe ich nach fünf Spieltagen nicht viel. Nach zehn Spieltagen ist tendenziell erst zu erkennen, wohin es geht", sagt Co-Trainer Sebastian Schad.Freisen feierte den vierten Erfolg in Serie - er war hart erarbeitet.

 Freisens Co-Trainer Sebastian Schad (rechts) sagt zur Tabellenführung: „Darauf gebe ich nach fünf Spieltagen nicht viel.“ Foto: Mischa

Freisens Co-Trainer Sebastian Schad (rechts) sagt zur Tabellenführung: „Darauf gebe ich nach fünf Spieltagen nicht viel.“ Foto: Mischa

Foto: Mischa
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort