Brücke in Oberkirchen in neuem Glanz

Arbeiten an der Talbrücke : Talbrücke von Gestrüpp befreit

Nachdem Mitarbeiter des Bauhofes der Gemeinde Freisen das Umfeld des Oberkirchener Wahrzeichens von Hecken, Sträuchern und verkehrsgefährdenden Bäumen befreit haben, erstrahlt die Talbrücke wieder in neuem Glanz, freut sich Ortsvorsteher Roland Becker.

„Wir alle sind stolz, im Besitz der zweitgrößten Steinbrücke Deutschlands zu sein. Die Besucher unseres Weiselberg-Dorfes können sich nun auch am herrlichen Anblick dieses tollen Bauwerkes erfreuen“, so Becker weiter. red/Foto: Roland Becker