Blutspende in Freisen Für zwei Spender fing‘s bei der Bundeswehr an

Freisen · Langjährige Blutspender wurden in Freisen für ihr Engagement geehrt. Arno Alles hat schon 125 Mal gespendet.

Hans-Dieter Hoffmann (von links), Winfried Alles, Gerd-Peter Werle, Arno Alles, Marianne Frick, der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Arndt Eisenhut und Denise Hetzel bei der Blutspenderehrung in Freisen

Hans-Dieter Hoffmann (von links), Winfried Alles, Gerd-Peter Werle, Arno Alles, Marianne Frick, der DRK-Ortsvereinsvorsitzende Arndt Eisenhut und Denise Hetzel bei der Blutspenderehrung in Freisen

Foto: Ralf Mohr

Beim jüngsten Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Freisen in der Gemeinschaftsschule wurden verdiente Blutspender für ihr Engagement geehrt. Herausragendes Glanzlicht dabei war Arno Alles, der für 125 Blutspenden geehrt wurde. Außerdem wurden Winfried Alles, Hans Dieter Hoffmann und Marianne Frick für 50-maliges Spenden ausgezeichnet und Gerd-Peter Werle für 25 Spenden sowie Denise Hetzel für zehn Spenden.