Betrunken am Steuer? Blutprobe gibt Aufschluss

Betrunken am Steuer? Blutprobe gibt Aufschluss

Einen Streit hat es am frühen Samstagmorgen gegen 6.50 Uhr auf der Freisener Kirmes gegeben.

Nach der verbalen Auseinandersetzung stieg laut Polizei ein 30-jähriger Mann aus einem Namborner Ortsteil in seinen Wagen und fuhr davon. Da er wohl betrunken war, verständigten seine Streitgegner die Polizei . Die Beamten eines Streifenwagens entdeckten den 30-Jährigen an der Freisener Tankstelle. Dort war er mit seinem Auto gegen ein Rollregal gefahren. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Den Führerschein behielten die Beamten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung