Baum- und Strauchschnittkurs mit der Kita

Baum- und Strauchschnittkurs mit der Kita

In Zusammenarbeit von Förderverein Alt und Jung - Hand in Hand der Kita, des Naturschutzvereins und der Garten- und Naturfreunde Freisen wurde ein Baum- und Strauchschnittkurs veranstaltet. Der Kurs startete mit dem theoretischen Teil in der Kita.

Garten- und Naturfachwart Josef Müller hatte nach wenigen Minuten sowohl den Strauch als auch den Baum vom Sämling bis hin zum ausgewachsenen Gewächs mit verständlichen Worten erklärt und auch zeichnerisch auf dem Flip-Chart visualisiert. Die am Strauch und Baum notwendigen Form- und Fruchtschnitte wurden mittels Bilddemonstration und kurzen Videobeiträgen demonstriert.

Ein Tag nach der Theorie wurde dann die Praxis geübt und hierbei wurden Sträucher auf dem Friedhof und Bäume auf einer Streuobstwiese fach- und sachgerecht beschnitten. So gab es auch für die Kita-Teilnehmer Gelegenheit, im Praxisteil das Gehörte in der Anwendung zu sehen und teilweise selbst Hand anzulegen. Die vielen Fragen der Teilnehmer im theoretischen und im praktischen Teil des Kurses wurden von Gartenfreund Josef Müller kompetent beantwortet. Bei so großer positiver Resonanz waren die Veranstalter jetzt schon einig, dass es eine Fortsetzung im Herbst geben wird.