1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Autofahrer bricht in Oberkirchen sämtliche Regeln

Betrunken, kein Führerschein, gestohlenes Kennzeichen : Autofahrer bricht sämtliche Regeln

Gehe nahezu jede Regel des Autofahrens hat ein 31-Jähriger in Oberkirchen verstoßen.

Polizisten der St. Wendeler Inspektion haben ihn in der Nacht von Donnerstag auf Freitag kontrollierten. Dabei stellten sie fest, dass der Mann einen nicht zugelassenen Golf fuhr, dessen Kennzeichen er höchstwahrscheinlich zuvor gestohlen hatte. Nach Angaben eines Polizei-Sprechers habe der 31-Jährige außerdem keine gültige Fahrerlaubnis gehabt, sei betrunken gewesen und hätte auch noch andere berauschende Mittel zu sich genommen. „Jetzt kommen mehrere Verfahren auf ihn zu“, sagt ein Polizei-Sprecher.