Aktion Baum: Am Sonntag wird die Reitscheider Linde gesetzt

Aktion Baum : Am Sonntag wird die Reitscheider Linde gesetzt

() Bäume sind wichtig für ein gutes Klima, sind ökologisch wertvoll, wirken sich positiv auf den Wasserhaushalt aus und sind Lebensraum, Gestaltungselement, Treffpunkt und Wegmarkierung. In Reitscheid wird nun vom Landesverband Saar-Mosel der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur (DGGL) eine Winter-Linde gepflanzt. Denn Reitscheid ist der Gewinner der „Aktion Baum“. Gepflanzt wird die Linde (Tilia cordata Erecta) am Sonntag, 5. November, um 12.30 Uhr.

Die Reitscheider Bewerbung hatte der Ortsrat eingereicht. Ortsvorsteher Jörg Janes sagt dazu: „Ich als Ortsvorsteher freue mich natürlich ganz besonders über den Zuschlag für Reitscheid. Ein Baum hat an unserem vorgesehenen Standort einfach gefehlt.“ Die vorhandene Mitfahrerbank hat das Baum-Team der DGGL sehr begeistert, „vor allem auch die Tatsache, dass sie in Reitscheid sehr rege genutzt wird und damit einen deutlichen Beitrag zur Mobilität leistet“, erklärt die Gesellschaft.