1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

Aktion "Ein Herz für einsame Herzen" in Oberkirchen

Netzwerk Familienkonfetti in Oberkirchen : Netzwerk will Menschen in Isolation eine Freude machen

Das „Netzwerk Familienkonfetti möchte mehr Farbe, Freude, Leichtigkeit und Ideen in den Alltag der Kinder und Familien zaubern. Zurzeit läuft daher die Aktion „Ein Herz für vergessene Herzen“.

Eine Aktion, bei der Kinder älteren allein lebenden Menschen eine Freude machen können. An verschiedenen Plätzen im Kreis St. Wendel werden an Zäunen oder Bäumen Herzen aus Holz aufgehängt. Alle Kinder, die mitmachen möchten, dürfen sich kostenlos ein solches Herz pflücken, bemalen oder dekorieren und an ältere alleinstehende Menschen aus ihrem Dorf verschenken. An jedem dieser Orte hängt auch ein Märchenbeutel, mit der Kopie des Märchens der Gebrüder Grimm: „Der alte Großvater und der Enkel“, welches sich die Kinder gerne mitnehmen dürfen. Die Herzen befinden sich in Oberkirchen am Begegnungsort „In der Lehmgaß“. Falls alle Herzen vergriffen sein sollten sorgen Mitglieder des Netzwerkes für Nachschub, teilt Ortsvorsteher Roland Becker weiter mit.