1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

14-jährige Radfahrerin wird bei Unfall bei Freisen verletzt

Unfall bei Freisen : Autofahrer übersieht 14-jährige Radfahrerin

Das Mädchen wird nach Angaben der Polizei bei dem Unfall schwer verletzt.

Auf der Landstraße 133 zwischen Freisen und Reitscheid ist es am Mittwochnachmittag zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei weiter berichtet, war zu dieser Zeit eine 14-jährige Radfahrerin auf der Strecke in Richtung Reitscheid unterwegs.

Was dann geschah, schildert die Polizei wie folgt: Es sei zu einem „seitlichen Kontakt mit einem überholenden Wagen“ gekommen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 76-jährige Autofahrer die Radfahrerin übersehen.

Die 14-jährige erlitt neben Prellungen einen starken Schock und wurde zur Erstbehandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Während der Unfallaufnahme musste die Fahrbahn teilweise gesperrt werden.