1. Saarland
  2. St. Wendel
  3. Freisen

121 Spender gaben in Oberkirchen ihr Blut

121 Spender gaben in Oberkirchen ihr Blut

Oberkirchen. Zum Blutspendetermin des DRK in Oberkirchen waren 121 Spender gekommen. Organisator Herbert Meinl: So viele Spender habe es seit acht Jahren nicht gegeben. Sechs Spender wurden geehrt. Roland Becker aus Oberkirchen war zum zehnten Mal dabei. Melanie Reisdorf aus Haupersweiler wurde für 25 Spenden geehrt, für 40 Spenden Michael Rech aus Oberkirchen

Oberkirchen. Zum Blutspendetermin des DRK in Oberkirchen waren 121 Spender gekommen. Organisator Herbert Meinl: So viele Spender habe es seit acht Jahren nicht gegeben. Sechs Spender wurden geehrt. Roland Becker aus Oberkirchen war zum zehnten Mal dabei. Melanie Reisdorf aus Haupersweiler wurde für 25 Spenden geehrt, für 40 Spenden Michael Rech aus Oberkirchen. Christa Altenhofer aus Oberkirchen und Michael Kirsch aus Reitscheid erhielten für jeweils 75 Spenden eine Urkunde und die Ehrennadel. Der Haupersweiler Helmut Gelzleichter spendete zum 100. Mal Blut. Älteste Spenderin war Rosemarie Rosenhauer (71) aus Oberkirchen, die 83 Mal Blut gespendet hat. Ihr Sohn Ralf spendete zum 40. Mal. Eifriger Blutspender ist auch Ortsvorsteher Franz-Josef Danneck aus Haupersweiler, der schon 106 Mal dabei war. Hans-Werner Schnur ließ sich das 119. Mal anzapfen. Der nächste Termin: Donnerstag, 14. April. kp