1. Saarland
  2. St. Wendel

Freie Wähler gründen Kreisvereinigung St. Wendel

Kommunalwahl : Freie Wähler gründen Kreisvereinigung St. Wendel

Im Landkreis St. Wendel gibt es jetzt eine Kreisvereinigung der Freien Wähler. Bei der Gründungsversammlung wählte diese Gerd-Peter Werle aus Freisen einstimmig zu ihrem Vorsitzenden. Das hat die Wählergemeinschaft mitgeteilt.

Auf Einladung des Landesvorsitzenden Uwe A. Kammer aus Wallerfangen hätten sich rund 20 Mitglieder der Freien Wähler sowie der freien Listen und FWGs aus dem Landkreis im Kultursaal in Hirstein getroffen. Sie wählten Werle an die Spitze der Kreisvereinigung. Seine Stellvertreter sind Ralf Baureis (Hirstein) und Roman Maurer (Winterbach). Als Schriftführer fungiert Jürgen Scheid (Namborn), die Kassengeschäfte übernimmt Clemens Werle (Freisen).

Die Freien Wähler wollen an den Kommunalwahlen im Mai teilnehmen. „Hierfür sind Unterstützerunterschriften aus dem ganzen Landkreis St. Wendel notwendig, da die Freien Wähler bisher noch nicht im Kreistag vertreten waren“, erklärte Werle laut Pressemitteilung in der Versammlung. Man wolle den Menschen im Kreis St. Wendel bei der Kommunalwahl eine Wahlalternative bieten.