1. Saarland
  2. St. Wendel

Frauenverein zog positive Bilanz seiner Arbeit

Frauenverein zog positive Bilanz seiner Arbeit

Baltersweiler/Hofeld-Mauschbach. Zur Jahreshauptversammlung des Frauenvereins St. Willibrord Baltersweiler/Bonifatius Hofeld-Mauschbach begrüßte die Vorsitzende Roswitha Maldener 26 Mitglieder und den Präses, Pfarrer Christian Scheinost. Die vorgetragenen Berichte fanden die Zustimmung der Anwesenden

Baltersweiler/Hofeld-Mauschbach. Zur Jahreshauptversammlung des Frauenvereins St. Willibrord Baltersweiler/Bonifatius Hofeld-Mauschbach begrüßte die Vorsitzende Roswitha Maldener 26 Mitglieder und den Präses, Pfarrer Christian Scheinost. Die vorgetragenen Berichte fanden die Zustimmung der Anwesenden. Besonders erwähnt wurde die Beteiligung an den Heizkosten für den Gemeindesaal/Kirche und die Spende für einen krebskranken Jungen in Roschberg. Die traditionelle Fastnachtsveranstaltung des Frauenvereins war wiederum erfolgreich. Pfarrer Scheinost dankte dem Frauenverein für seinen unermüdlichen Dienst zur Verlebendigung des Glaubens, zur Stärke der Rechte für Frauen und seinem Einsatz für ein Stück mehr Fröhlichkeit im Alltag. se

Auf einen BlickVorstand: Vorsitzende ist Roswitha Maldener, Stellvertreterin Sigrid Schäfer, Kassiererin Gudrun Weyrich, Schriftfühererin Hildegard Breger, Beisitzer sind Hedwig Tholey, Christel Schwan und Elisabeth Mees. se