1. Saarland
  2. St. Wendel

Frauenbund besucht Kinderhaus

Frauenbund besucht Kinderhaus

St. Wendel. Der Frauenbund St. Wendel (KDFB) besichtigt am Mittwoch, 21. April, um zehn Uhr das Kinderhaus in St. Wendel, die ehemalige Wingertschule am Reitsteg. Seit August 2009 sind in diesem Haus der Kindergarten der Stiftung Hospital und der Urweiler Kindergarten vereint. Die ehemalige Wingertschule wurde hell und freundlich umgebaut mit entsprechend schönem Außenbereich

St. Wendel. Der Frauenbund St. Wendel (KDFB) besichtigt am Mittwoch, 21. April, um zehn Uhr das Kinderhaus in St. Wendel, die ehemalige Wingertschule am Reitsteg. Seit August 2009 sind in diesem Haus der Kindergarten der Stiftung Hospital und der Urweiler Kindergarten vereint. Die ehemalige Wingertschule wurde hell und freundlich umgebaut mit entsprechend schönem Außenbereich. Unter Leitung von Gaby Rauber gibt es dort acht Gruppen mit jeweils 25 Kindern. Innerhalb der Öffnungszeiten von sieben bis 19 Uhr gibt es unterschiedliche Modelle, zwischen denen die Eltern wählen können. Zu diesem Kinderhaus gehören auch eine Kinderkrippe und ein Hort. Wer Interesse hat, sich diese große Einrichtung der Stiftung Hospital, Bereich "Kinderhilfe", einmal anzusehen, ist eingeladen. red