Foto-Schau: das St. Wendeler Land anders sehen

Foto-Schau: das St. Wendeler Land anders sehen

St. Wendel. Im Rahmen des Frühjahrsprogramms veranstaltet die St. Wendeler Volkshochschule am Mittwoch, 23. Februar, um 19.30 Uhr, im St. Wendeler Saalbau, Balduinstraße 45, einen Audiovisionsabend mit dem Fotoclub Tele Freisen. Gezeigt werden zwei vertonte Fotoschauen, die digital auf eine Großbildleinwand projiziert werden. Im Vorprogramm wird "Das St

St. Wendel. Im Rahmen des Frühjahrsprogramms veranstaltet die St. Wendeler Volkshochschule am Mittwoch, 23. Februar, um 19.30 Uhr, im St. Wendeler Saalbau, Balduinstraße 45, einen Audiovisionsabend mit dem Fotoclub Tele Freisen. Gezeigt werden zwei vertonte Fotoschauen, die digital auf eine Großbildleinwand projiziert werden. Im Vorprogramm wird "Das St. Wendeler Land - anders sehen" gezeigt. Die Hauptschau befasst sich danach mit faszinierenden Eindrücken unter dem Titel "Gesichter Indiens". Zusammengestellt hat die Shows Gerhard Bolz.An diesem Abend werden auch die letzten 30 von 1500 Exemplaren des Bildbandes "Anders sehen - Künstlerische Fotografie im St. Wendeler Land", den der Fotoclub Tele zusammen mit der Kreissparkasse herausgebracht hat, zum Preis von 19,90 Euro verkauft. him

Der Eintritt kostet acht, ermäßigt fünf Euro. Karten im Vorverkauf bei Buch + Papier Klein St. Wendel und an der Abendkasse.