1. Saarland
  2. St. Wendel

Firth zeigt sich wandlungsfähig

Firth zeigt sich wandlungsfähig

St. Wendel. Colin Firth glänzt in jeder Rolle. Wie wandlungsfähig er ist, das zeigt er jetzt wieder einmal in dem Film "A Single Man", der gerade auf DVD erschienen ist. Zum Inhalt: George Falconer (Colin Firth), ein britischer Professor, bemüht sich, seinem Leben nach dem Tod seines langjährigen Partners Jim (Matthew Goode) wieder eine Bedeutung zu geben

St. Wendel. Colin Firth glänzt in jeder Rolle. Wie wandlungsfähig er ist, das zeigt er jetzt wieder einmal in dem Film "A Single Man", der gerade auf DVD erschienen ist. Zum Inhalt: George Falconer (Colin Firth), ein britischer Professor, bemüht sich, seinem Leben nach dem Tod seines langjährigen Partners Jim (Matthew Goode) wieder eine Bedeutung zu geben. Gefangen in der Vergangenheit, sieht er keine Zukunft mehr, doch die Ereignisse und Begegnungen eines einzigen Tages verhelfen ihm zu einer Entscheidung darüber, ob nach Jim noch ein Sinn existiert. Trost findet George bei seiner besten Freundin Charley (Julianne Moore), einer Schönheit von 48 Jahren, die selbst mit Zukunftsfragen zu kämpfen hat. Kenny (Nicholas Hoult), ein junger Student von George, der gerade mit sich selbst ins Reine kommen muss, verfolgt seinen Professor, in dem er eine verwandte Seele zu erkennen glaubt. himWer jetzt Lust auf "A Single Man" bekommen hat, der sollte heute, elf Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Die schnellsten Anrufer gewinnen eine DVD.