1. Saarland
  2. St. Wendel

Fernseh-Gespräch übers Bohnental

Fernseh-Gespräch übers Bohnental

Neipel. Der Altersdurchschnitt steigt und die Bevölkerung schrumpft

Neipel. Der Altersdurchschnitt steigt und die Bevölkerung schrumpft. Welche Auswirkung hat diese Entwicklung auf die Städte und Dörfer im Saarland? Während der ARD-Themenwoche fragt "mag's - das Magazin Saar" kritisch nach: Wer sind die Gewinner, wer die Verlierer? Was ist das eigene Heim in zehn Jahren noch wert? Drohen uns etwa Geisterdörfer? Was kann sich eine Gemeinde überhaupt noch leisten? Sind die gängigen Strategien wirklich sinnvoll? Die "mag's"-Reporter fahren quer durch das Saarland und zeigen, wo es noch hakt und wer sich erfolgreich fit macht für die Zukunft. Ein "mag's"-Spezial gibt es am Donnerstag, 24. April, um 20.15 Uhr im SR-Fernsehen, aus dem Heimatmuseum Neipel. Zu Gast sind: Heidrun Möller, Vorsitzende der Enqûetekommission Demografischer Wandel, Umweltminister Stefan Mörsdorf, Armin Emanuel, Bürgermeister der Gemeinde Schmelz und Hermann Josef Schmidt, Bürgermeister der Gemeinde Tholey.Sie diskutieren über das "Bohnental - fünf Dörfer aus zwei Gemeinden suchen gemeinsam nach Lösungen aus der Bevölkerungskrise", die "Tour de Saar - Unterwegs auf der Suche nach den drängendsten Problemen". DieVeranstaltung wird moderiert von Willibrord Ney. red