1. Saarland
  2. St. Wendel

Ferienprogramm für Kinder: jetzt schon anmelden

Ferienprogramm für Kinder: jetzt schon anmelden

St. Wendel. Das St. Wendeler Kinder- und Jugendbüro hat ein Osterferienprogramm zusammengestellt Am Mittwoch, 31. März, zehn bis 16 Uhr, wird es einen Waldactiontag im Monkeykletterwald St. Wendel geben. Dabei können die Teilnehmer bis zu 20 Meter hoch in die Wipfel der Bäume klettern, sich im Bogenschießen üben und noch viele andere spannende Abenteuer im Wald erleben

St. Wendel. Das St. Wendeler Kinder- und Jugendbüro hat ein Osterferienprogramm zusammengestellt Am Mittwoch, 31. März, zehn bis 16 Uhr, wird es einen Waldactiontag im Monkeykletterwald St. Wendel geben. Dabei können die Teilnehmer bis zu 20 Meter hoch in die Wipfel der Bäume klettern, sich im Bogenschießen üben und noch viele andere spannende Abenteuer im Wald erleben. Und anschließend gibt es noch eine Ostereiersuche im Monkeykletterwald Start und Ziel ist der Waldparkplatz gegenüber des Wendelinushofes. Kosten:15 Euro, Teilnahme ab sieben Jahren. Am Mittwoch, 7. April, gibt es ab zehn Uhr Spaß, Spiel im Hochseilgarten St. Wendel. Dabei könne Kinder und Jugendlichen ab acht Jahren ihr Geschick unter Beweis stellen. Kosten: zwölf Euro, Treffpunkt ist direkt am Hochseilgarten. Am Donnerstag, 8. April, geht es im Osterferienprogramm mit einem Hip-Hop-Dance-Workshop im Fit und Fun in St. Wendel weiter. Dabei können alle Teilnehmer eine komplette Choreographie erlernen. Beginn: 15 Uhr, Teilnahme ab zehn Jahren. Die Teilnahme ist kostenlos.Ebenfalls am Donnerstag, 8. April, kommen Inliner-, und Skateboardfahrer auf ihre Kosten. Von zehn bis zwölf Uhr in beiden Kategorien Workshops geben. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Skaterpark St. Wendel. Es besteht die Möglichkeit, für 3,50 Euro Inliner, Skateboards und entsprechende Schutzbekleidung Ort auszuleihen. Kosten für Kinder und Jugendliche: zwölf Euro, Erwachsene: 15 Euro. Ausweichtermin bei Regen ist reitag, 9. April. redAnmeldungen bis spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn beim Kinder,- und Jugendbüro, Claudia Barth, Tel. (01 70) 5 63 07 98.