1. Saarland
  2. St. Wendel

FDP nominiert Kreistagskandidaten

FDP nominiert Kreistagskandidaten

St. Wendel. Der FDP-Kreisverband St. Wendel hat seine Gebietslisten für den Kreistag und den Stadtrat St. Wendel aufgestellt. Auf dem Listenplatz eins der Gebietsliste für die Wahl zum Kreistag St. Wendel am 7. Juni kandidiert der 22-jährige Student Michael Lukas aus Nonnweiler. Lukas wurde einstimmig von der Versammlung gewählt

St. Wendel. Der FDP-Kreisverband St. Wendel hat seine Gebietslisten für den Kreistag und den Stadtrat St. Wendel aufgestellt. Auf dem Listenplatz eins der Gebietsliste für die Wahl zum Kreistag St. Wendel am 7. Juni kandidiert der 22-jährige Student Michael Lukas aus Nonnweiler. Lukas wurde einstimmig von der Versammlung gewählt. Michael Lukas ist stellvertretender Kreisvorsitzender der FDP St. Wendel, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen St. Wendel, Ortsvorsitzender der FDP Nonnweiler und gehört den erweiterten Landesvorständen der Jungen Liberalen und der FDP im Saarland an. Ferner kandidieren für den Kreistag St. Wendel: Guido Baltes (Nohfelden), Armin Rohner (Marpingen), Michael Würtz (St. Wendel) und Gerd Fries (Nohfelden). Zur anschließenden Aufstellung der Kandidaten für den Stadtrat St. Wendel wählten die Stimmberechtigten einstimmig Michael Würtz als Spitzenkandidat. Würtz ist Richter in Ottweiler und gehört dem Kreisvorstand der FDP in St. Wendel an. Auf den weiteren Listenplätzen kandidieren Joachim Angel, Sylvia Fischer und Thilo Giesselmann. red