1. Saarland
  2. St. Wendel

Europäische Tischtennis-Asse schlagen in Bosen auf

Europäische Tischtennis-Asse schlagen in Bosen auf

Bosen. Wie der Veranstalter erst gestern mitteilte, findet seit gestern am Bostalsee ein großes Tischtennis-Turnier statt. Profis aus ganz Europa spielen ein halbes Jahr lang eine Turnierserie in der Eventhalle Bosaarium. Das Preisgeld für die erste Tour dieser "TTSTAR Pro Series" soll laut Veranstalter 150 000 Dollar betragen

Bosen. Wie der Veranstalter erst gestern mitteilte, findet seit gestern am Bostalsee ein großes Tischtennis-Turnier statt. Profis aus ganz Europa spielen ein halbes Jahr lang eine Turnierserie in der Eventhalle Bosaarium. Das Preisgeld für die erste Tour dieser "TTSTAR Pro Series" soll laut Veranstalter 150 000 Dollar betragen. Von Juni bis Dezember werden wöchentlich etwa 20 Doppelspieltage, sowie eine Finalrunde ausgetragen. Acht europäische Spielerinnen treten an zwei Tagen zunächst in Gruppen, anschließend im K.o.-System gegeneinander an. Neben der deutschen Meisterin von 2008 Tanja Hain-Hofmann und der deutschen Vizemeisterin Irene Ivancan sind dabei unter anderem auch die mehrfache deutsche Meisterin Olga Nemes, die spanische Nationalspielerin Galia Dvorak sowie die spanische Olympiateilnehmerin Fang Zhu. Der Eintritt ist frei. red