1. Saarland
  2. St. Wendel

Erster Corona-Fall in der Gemeinde Nohfelden

Jetzt 22 bestätigte Infektionen : Erster Corona-Fall in der Gemeinde Nohfelden

Inzwischen steigen die Fallzahlen auch im St. Wendeler Land rasant an. Quasi über Nacht sind drei weitere Infizierte hinzugekommen.

Noch am Dienstagabend gab ein Sprecher des Landkreises 19 bestätigte Fälle bekannt. Am Mittwochmorgen ist diese Zahl um drei auf 22 gestiegen.

Wie aus dem Landratsamt zu hören ist, handelt es sich bei den neuen Infizierten um zwei Reiserückkehrer (Österreich). Einer von ihnen lebt in der Gemeinde Namborn, der andere in der Gemeinde Nohfelden. Die dritte Person lebt in der Kreisstadt und hat sich vermutlich hier angesteckt.

Für die Verteilung in der Region bedeutet das: Nohfelden (eins), Namborn (sechs), St. Wendel (sechs), Oberthal (fünf), Freisen (vier). Die ersten acht Fälle im Landkreis St. Wendel sind am Mittwoch, 11. März, bekannt geworden.