1. Saarland
  2. St. Wendel

Erste-Hilfe-Kurse im Landkreis St. Wendel finden wieder statt

DRK-Kreisverband St. Wendel : Erste-Hilfe-Kurse finden wieder statt

Nach monatelanger Pause darf das Deutsche Rote Kreuz wieder Ersthelfer ausbilden

Ursprünglich waren die Verantwortlichen der Kreisgeschäftsstelle des Deutschen Roten Kreuzes in St. Wendel (DRK) davon ausgegangen, vorerst keine Kurse anbieten zu können. Seit Anfang November gab es eine coronabedingte Zwangspause, schon angesetzte Lehrgänge waren bis Ende März abgesagt worden (wir berichteten). Mit dem Inkrafttreten der neuesten Verordnung am 8. März kam die Wende. Erste-Hilfe-Ausbildungen sind wieder erlaubt, berichtet Franz-Josef Scheid, Kreisgeschäftsführer des DRK. Dabei würden die gesetzlichen Vorgaben eingehalten.

Konkret heißt das, dass pro Kurs im 70 Quadratmeter großen Schulungsraum der Kreisgeschäftsstelle maximal zwölf Personen teilnehmen können. Zusätzlich muss auf Abstand geachtet, und das bereits 2020 erarbeitete und vom Gesundheitsamt abgesegnete Hygienekonzept angewendet werden. Scheid zeigt sich erleichtert, wieder loslegen zu können. Bereits am Samstag, 13. März, startet ein erster Lehrgang, weitere folgen.

Anmeldung: DRK-Kreisverband St. Wendel, Tel. (0 68 51) 93 96 80, Telefax (0 68 51) 9 39 68 10, E-Mail info@drkwnd.de

www.drkwnd.de