1. Saarland
  2. St. Wendel

Erinnerungen an den FC Bayern

Erinnerungen an den FC Bayern

Der SV Scheuern dürfte sich am Sonntagnachmittag vorgekommen sein wie der FC Bayern München - allerdings leider wie der FC Bayern nach dem Champions-League Finale 1999. Wir erinnern uns: Damals führten die Bayern in Barcelona gegen Manchester United bis in die Nachspielzeit mit 1:0

Der SV Scheuern dürfte sich am Sonntagnachmittag vorgekommen sein wie der FC Bayern München - allerdings leider wie der FC Bayern nach dem Champions-League Finale 1999. Wir erinnern uns: Damals führten die Bayern in Barcelona gegen Manchester United bis in die Nachspielzeit mit 1:0. Doch dann geschah das Unfassbare: Teddy Sheringham und Ole Gunnar Solskjaer drehten die Partie mit zwei Treffern noch zugunsten der Engländer. Ähnliches widerfuhr Scheuern im Gastspiel der Kreisliga A Ill-Theel beim SV Thalexweiler II. Bis zur 91. Minute lag der SVS 1:0 vorne, dann traf Matthias Schmitt zum Ausgleich für den SVT und in der 95. Minute gelang dem eingewechselten Klaus Schmidt sogar noch das Siegtor für Thalexweiler. Dass erst Schluss ist, wenn der Schiedsrichter pfeift, wurde auch dem SV Furschweiler im Lokalderby beim SV Baltersweiler zum Verhängnis. Bis in die Nachspielzeit stand es 2:2, dann traf Jens Jungheim doch noch zum glücklichen 3:2-Siegtreffer für Baltersweiler, das damit weiter Kurs Richtung Bezirksliga hält. Die SG Braunshausen-Schwarzenbach spielt schon seit einigen Jahren dort, wo Baltersweiler hin möchte: in der Bezirksliga. Am Sonntag sorgte bei den Spielern der SG Braunshausen - genau wie bei den Kickern aus Manchester im Finale 1999 - ein Last-Minute-Tor für großen Jubel. Christian Görgen traf in der Nachspielzeit per Handelfmeter zum 2:1 für die SG, die damit im siebten Anlauf den ersten Heimsieg feiern konnte. Zwei späte Treffer ließen auch den SV Mosberg-Richweiler (Kreisliga B Lebach) jubeln. Beim Titelfavoriten aus Sötern lag der SVM bis zur 86. Minute mit 1:3 zurück. Dann sorgte Dirk Dattge mit einem Doppelpack für das 3:3 und sicherte Mosberg einen überraschenden Punktgewinn. Über die ersten Punkte in dieser Saison überhaupt konnte sich der FC Schwarzerden freuen. Der Tabellenletzte der Kreisliga B St. Wendel siegte bei der SG Ottweiler III mit 3:1.