1. Saarland
  2. St. Wendel

Ein weiterer Corona-Todesfall im Landkreis St. Wendel

Inzidenz steigt auf 4,6 : Ein weiterer Corona-Todesfall im Landkreis St. Wendel

In der Gemeinde Marpingen ist eine 82-jährige Frau in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Das teilte eine Sprecherin des Landkreises mit.

Die Gesamtzahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Virus stieg damit auf 113. Am Donnerstag meldete das Gesundheitsamt ebenfalls eine weitere infizierte Person in der Kreisstadt St. Wendel, damit steigt die Corona-Inziden den zweiten Tag in Folge leicht an und liegt aktuell bei 4,6.

Seit Beginn der Pandemie haben sich im Landkreis insgesamt 3284 Menschen mit dem Sars-Cov2-Virus infiziert, 3166 gelten inzwischen als genesen. Die Zahl der festgestellten Corona-Mutationen liegt aktuell bei 716, darunter 605-mal die Delta-Variante, 88-mal beta und sieben Mal delta. 16 Mutations-Fälle konnten keiner bekannten Variante zugeordnet werden.