Ein bunter Mix aus verschiedenen Stilrichtungen und Epochen

Ein bunter Mix aus verschiedenen Stilrichtungen und Epochen

Freisen. Der Kreischorverband St. Wendel lädt für Samstag, 2. Oktober, neun Uhr, zum "Tag der jungen Stimmen" in die Erweiterte Realschule Freisen ein. Teilnehmen können Schulchöre und Chöre aus Vereinen, aber auch Jungen und Mädchen, die einfach einmal in eine Gesangstunde hineinschnuppern möchten

Freisen. Der Kreischorverband St. Wendel lädt für Samstag, 2. Oktober, neun Uhr, zum "Tag der jungen Stimmen" in die Erweiterte Realschule Freisen ein. Teilnehmen können Schulchöre und Chöre aus Vereinen, aber auch Jungen und Mädchen, die einfach einmal in eine Gesangstunde hineinschnuppern möchten. In dieser Chorwerkstatt soll der Nachwuchs, aufgeteilt in mehrere Gruppen, Lieder kennenlernen und einüben. Geprobt wird ein bunter Mix aus verschiedenen Stilrichtungen und Epochen. Die Stimmbildnerinnen Claudia Nirschl und Angela Lösch werden den Kindern und Jugendlichen zeigen, was alles in ihren Stimmen steckt und wie sie beim Singen richtig atmen. Das Dozententeam besteht aus Kreischorleiter Thomas Martin, Schulleiter Rolf Mohr und aus den Chorleiterinnen Adelheid Recktenwald und Stefanie Wachter. In der Schulaula geben die Kinder um 18.30 Uhr zum Abschluss der Chorwerkstatt ein kleines Konzert, in dem die einstudierten Lieder vorgestellt werden. Dazu sind nicht nur die Eltern und Großeltern des Nachwuchses eingeladen, sondern alle an der Chormusik Interessierten. Anmeldungen sind noch bis zum Veranstaltungstag möglich. gtrInfos unter der Telefonnummer (0 68 75) 2 63.