1. Saarland
  2. St. Wendel

Durchschaubar, aber unterhaltsam

Durchschaubar, aber unterhaltsam

St. Wendel. Zwar ist von Anfang an absehbar, wie der Film enden wird. Dennoch ist "Tante Inge haut ab", der gerade auf DVD erschienen ist, auf dem Weg zum Ziel sehr unterhaltsam und schön anzusehen.Zum Inhalt: Christine und ihr neuer Freund Alex wollen im Ferienhaus der Eltern auf Sylt in Ruhe Urlaub machen

St. Wendel. Zwar ist von Anfang an absehbar, wie der Film enden wird. Dennoch ist "Tante Inge haut ab", der gerade auf DVD erschienen ist, auf dem Weg zum Ziel sehr unterhaltsam und schön anzusehen.Zum Inhalt: Christine und ihr neuer Freund Alex wollen im Ferienhaus der Eltern auf Sylt in Ruhe Urlaub machen. Doch bereits am Bahnhof der Insel begegnen sie ihre Tante Inge, die sich sehr seltsam verhält. Im Ferienhaus angekommen werden sie von Christines Vater Heinz und dessen Frau Charlotte überrascht. Inge versucht Heinz aus dem Weg zu gehen, doch dieser findet bald heraus, dass seine Schwester auch auf der Insel ist - jedoch ohne ihren Mann Walter! Da Heinz auf Grund des seltsamen Verhaltens von Inge vermutet, dass sie eventuell eine Affäre hat, bestellt er seinen Schwager Walter kurzer Hand auf die Insel. Tatsächlich scheint Inge mit ihrer neuen Freundin Renate auf Sylt richtig einen draufmachen zu wollen. Die Ereignisse überschlagen sich jedoch, als Inge in ihrem Pensionszimmer von einem Unbekannten überfallen wird. Alle fragen sich: Warum nur ist Inge ohne jemanden ein Wort zu sagen von zu Hause abgehauen? him