Duo Jemand spielt Live-Musik zur Annenkirmes

Duo Jemand spielt Live-Musik zur Annenkirmes

St. Wendel. Zur Annenkirmes ab kommendem Wochenende bis Dienstag, 27. Juli, gibt es neben Rummel und guter Laune wieder reichlich Live-Musik. Im Biergarten an der traditionsreichen Felsenmühle spielt am kommenden Samstag, 24. Juli, 19 Uhr Jemand. Aber nicht irgendjemand, sonders ein junges St

St. Wendel. Zur Annenkirmes ab kommendem Wochenende bis Dienstag, 27. Juli, gibt es neben Rummel und guter Laune wieder reichlich Live-Musik. Im Biergarten an der traditionsreichen Felsenmühle spielt am kommenden Samstag, 24. Juli, 19 Uhr Jemand. Aber nicht irgendjemand, sonders ein junges St. Wendeler Duett, bestehend aus Jennifer Luther (auch Mitglied bei Pink Floyd Project) und Manuel Schulz (vormals bei tewned). Das Duo Jemand hat sich auf mehrstimmigen Gesang spezialisiert, begleitet von Akustikgitarre und - bei ausgewählten Stücken - von Querflöte. Jenny und Manuel haben allerlei Coversongs im Gepäck, die sie mal mit Groove, mal mit viel Herz, aber immer mit viel Spaß an harmonischem Sound interpretieren. Im Repertoire sind viele Klassiker und aktuelle Stücke, etwa Songs von Alanis Morissette, Phil Collins, den Beatles, Pink oder The Who. Am kommenden Montag, 26. Juli, ab 19 Uhr gibt es "Livemusic aus USA" mit Mark Ritter. Mit unverwechselbarer Stimme und Akustikgitarre spielt er Rock, Blues und Country zum mitgehen. Bei schlechtem Wetter werden die Konzerte ins Zelt hinter der Mühle verlegt. red Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0 68 51) 51 44.