1. Saarland
  2. St. Wendel

Leser-Reporter: Düstere Wolken, Sonne oder gar Schnee?

Leser-Reporter : Düstere Wolken, Sonne oder gar Schnee?

SZ-Leser-Reporter schicken Fotos, die einen Hauch von Frühling versprühen. Aber auch düstere Wolken haben sie eingefangen.

Dieses Lamm hat Marietta Schummer im Selbacher Rehgehege entdeckt. Vor allem der putzige Nachwuchs hat es ihr angetan. Foto: Marietta Schummer
Dieses blütenreiche  Feuchtbiotop in der Nähe der Wackenborner Mühle bei Bliesen hat SZ-Leserreporter Klaus Lermann aus  Oberthal aufgenommen. Foto: Klaus Lermann
Ein Anblick, den man in Primstal selten vor die Linse bekommt: Ein Weißstorch spaziert über eine Wiese, weit ab von einem Spazierweg. Foto: Günter Gebel
Monika Blatt schickt dieses Foto vom Schaumberg.  Solchen Sonnenschein würde man sich auch für das kommende Wochenende wünschen.  Denn dann wird vielerorts gefeiert.  Foto: Monika Blatt/Monika Blatt

Die Wetterprognosen fürs Wochenende ändern sich fast stündlich. Mal ist von Sonne die Rede, mal von Regen und Wind, manchmal gar von Schnee. Da hilft es doch, die frühlingshaft anmutenden  Fotos der SZ-Leser-Reporter anzuschauen.  Vor allem die Organisatoren der Feste am Wochenende – beispielsweise Bostalsee-Geburtstag und Töpfermarkt in Oberthal – werden die Daumen drücken, dass der Metereologe, der die Sonne vorhersagt, Recht behält. Und dann können unsere Leser-Reporter wieder schöne Fotos machen.