DRK bittet zum Blutspenden

DRK bittet zum Blutspenden

Niederlinxweiler. Der Blutspendedienst des DRK-Rheinland-Pfalz/Saar führt am Donnerstag, 17. Juni, von 17 bis 20 Uhr in der Breitwieshalle in Niederlinxweiler einen Blutspendetermin durch. Blutspenden kann jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 70 Jahren

Niederlinxweiler. Der Blutspendedienst des DRK-Rheinland-Pfalz/Saar führt am Donnerstag, 17. Juni, von 17 bis 20 Uhr in der Breitwieshalle in Niederlinxweiler einen Blutspendetermin durch. Blutspenden kann jeder gesunde Mensch im Alter zwischen 18 und 70 Jahren. Der DRK-Blutspendedienst braucht täglich 700 Blutspender, um die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz und im Saarland versorgen zu können, heißt es in einer Pressemitteilung. Jeder Spendewillige wird vorher ärztlich beraten und auf seine Spendefähigkeit untersucht. Jeder Spender erhält nach der ersten Blutspende kostenlos den Unfallhilfe-und Blutspenderpass. Das gespendete Blut wird vor der Weitergabe an die Krankenhäuser untersucht. Krankhafte Befunde werden sofort dem Hausarzt mitgeteilt. Regelmäßiges Blutspenden bedeute damit Gesundheitsvorsorge und erhöhe die Sicherheit. red