1. Saarland
  2. St. Wendel

Die Weichen sind gestellt

Die Weichen sind gestellt

St.Wendel. An der Dr.-Walter-Bruch-Schule haben 29 Schüler der Gewerbeschule Technik ihr Zeugnis der Mittleren Reife erhalten. Studiendirektor Johannes Kockler bestätigte den Absolventen, dass sie auf Grund ihrer Leistungen stolz sein können und einen wichtigen Schritt in Richtung eines zukünftigen Berufes vollzogen haben

St.Wendel. An der Dr.-Walter-Bruch-Schule haben 29 Schüler der Gewerbeschule Technik ihr Zeugnis der Mittleren Reife erhalten. Studiendirektor Johannes Kockler bestätigte den Absolventen, dass sie auf Grund ihrer Leistungen stolz sein können und einen wichtigen Schritt in Richtung eines zukünftigen Berufes vollzogen haben. Die besorgte Frage nach dem Nutzen dieses schulischen Abschlusses sei schon berechtigt, denn die konkrete Ausbildungsstelle lasse erst die Erprobung im Berufsleben zu. Die Alternative, eine weiterführende Schule wie die Fachoberschule zu besuchen, sei natürlich auch lukrativ. Die Klassenstufe elf der FOS sieht Kockler als eine "Probierstube", in der die jungen Menschen herausfinden können, wer sie sind. Dabei sollten sie sich an die Prüfung zur Mittleren Reife erinnern und sich genauso ins Zeug legen, wie in den letzten Wochen und Monaten. "Ob in Beruf oder Schule - es gilt, die Balance zu finden zwischen Träumen und Realität. Luftschlösser sind keine Wohnungen und kleine Brötchen machen auch satt! Sie haben hier gelernt, wie man Bahnhof und Abfahrt schreibt, achten Sie aber auch darauf, dass Sie im Zug sitzen, wenn die berufliche Fahrt losgeht." Dabei seien natürlich auch in der heutigen Berufswelt zwei bis drei Umsteigeaktionen an der Tagesordnung. Kockler sowie die Klassenlehrer Sabine Engels und Horst Schreier lobten die gewachsene Bereitschaft der Schüler, sich auf Tipps und unterrichtliche Inhalte einzulassen. Für seinen besonderen Einsatz als Schulsprecher und bei der Spendenaktion für die Erdbebenopfer in Haiti wurde Cory Kehoe von Hubert Maschlanka mit dem Sozialpreis des Adolf-Bender-Zentrums ausgezeichnet. Als Jahrgangsbeste wurde Jennifer Schu (11.1) geehrt; den Buchpreis des Landkreises St.Wendel erhielten Rufat Dema (GS 11.1) und Alexander Jost (GS 11.2). red

Auf einen BlickDie Absolventen: Benjamin Böcker,Ottweiler, Christopher Colle, St.Wendel, Christian Düsterheft, Nohfelden, Oliver Ernst, Tholey, Rodion Gergenreyder, Nohfelden, Alexander Jost, Nohfelden, Cory Kehoe, Namborn, Christoph Kirsch, Marpingen, David Malcherczyk, Lebach, Michael Maurer, Marpingen, David Schramm, Marpingen, Stefan Wagmann, Ottweiler, Sebastian Wern, Freisen, Ralf Birkenbach, St.Wendel, Dominik Braun, Ottweiler, Rufat Dema, Tholey, Dennis Ernst, Tholey, Dennis Gaukler, Nohfelden, Daniel Gorski, Oberthal, Benjamin Haser, St.Wendel, Thorsten Höhne, Freisen, Daniel Jung, Namborn, Mario Leist, Marpingen, Peter Schaaf, Rinzenberg, Lorenz Schmidt, Freisen, Nicolas Schön, Namborn, Jennifer Schu, Tholey, Jonas Wagner, Tholey, Julian Wolf, St.Wendel. red