1. Saarland
  2. St. Wendel

Die süßen Geschenke bekommt die St. Wendeler Tafel

Die süßen Geschenke bekommt die St. Wendeler Tafel

St. Wendel. Nicht nur über 6400 Euro haben die Sternsinger von St. Wendelin und St. Marien, Urweiler-Leitersweiler eingesammelt. Sie bekamen auch Berge von Süßigkeiten geschenkt. Allerdings verteilten sie sie nicht unter sich, sondern schenkten den bis oben hin mit Schokolade, Lebkuchen, Plätzchen und Pralinen gefüllten Korb der St. Wendeler Tafel

St. Wendel. Nicht nur über 6400 Euro haben die Sternsinger von St. Wendelin und St. Marien, Urweiler-Leitersweiler eingesammelt. Sie bekamen auch Berge von Süßigkeiten geschenkt. Allerdings verteilten sie sie nicht unter sich, sondern schenkten den bis oben hin mit Schokolade, Lebkuchen, Plätzchen und Pralinen gefüllten Korb der St. Wendeler Tafel. "Es gibt viele Kinder, die solche feine Sachen nicht haben. Deshalb schenken wir sie ihnen", meinte eine Sternsingerin. gtr