1. Saarland
  2. St. Wendel

Die Sieger im Juli im Wettbewerb "Bild des Monats" zum Thema Open-Air

Bild des Monats : Drei Fotografen teilen sich Platz zwei

„Open-Air“ lautete das Thema im Juli im Wettbewerb „Bild des Monats“ der Saarbrücker Zeitung.

Einig waren sich die Juroren der Saarbrücker Zeitung, als sie die Bilder der Fotografen vom Fotoclub Tele Freisen zum Thema „Open-Air“ bewerteten. Zumindest bei dem Siegerbild. Das gelang Michael Dorscheid aus St. Wendel. Weniger einig war sich die Jury bei dem zweiten Platz. Den teilen sich gleich drei Fotografen: Eva Maria Böhme, Gerhard Bolz und Thomas Reinhardt. Sie waren in der Vergangenheit auf Open-Air-Veranstaltungen unterwegs. Eigentlich hätte im Juli das SR-Ferien-Open-Air in St. Wendel über die Bühne gehen sollen. Also wählte die SZ-Redaktion dieses Thema für den Wettbewerb „Bild des Monats“, das die Saarbrücker Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Fotoclub Tele Freisen und der Bank 1 Saar in St. Wendel organisiert. Dann kam Corona, das Festival fiel aus; aber das Thema beim Foto-Wettbewerb blieb.

Übrigens: Die Themen, mit denen sich die „Tele“-Mitglieder auseinandersetzen (siehe Info), gelten auch im Leser-Wettbewerb, der parallel gewertet wird. Alle SZ-Leser können daran teilnehmen. Der Fotoclub Tele Freisen bewertet die eingereichten Fotos. Die Persönlichkeitsrechte für die darauf abgelichteten Menschen müssen abgeklärt sein.

Wettbewerbs-Bilder müssen bis zum jeweils Letzten eines Monats, gedruckt auf Fotopapier im Format 20 auf 30 Zentimeter bei der Saarbrücker Zeitung, St. Wendel, Mia-Münster-Straße 8, eingehen. Sie werden nicht zurückgeschickt, müssen selbst fotografiert sein.

www.fctf.de