1. Saarland
  2. St. Wendel

Die SF Tholey wollen den Nachbarn ein wenig ärgern

Die SF Tholey wollen den Nachbarn ein wenig ärgern

Tholey. Das Jahr 2008 verlief alles andere als berauschend für die Sportfreunde (SF) Tholey. Im Sommer stieg der Club aus der Fußball-Kreisliga A Ill/Theel ab und auch in der Hinrunde der aktuellen Spielzeit in der Kreisliga B Lebach konnten die SF nicht überzeugen. Tholey trat, weil der eigene Rasenplatz erneuert wurde, immer auswärts an und holte aus 13 Begegnungen nur zwölf Zähler

Tholey. Das Jahr 2008 verlief alles andere als berauschend für die Sportfreunde (SF) Tholey. Im Sommer stieg der Club aus der Fußball-Kreisliga A Ill/Theel ab und auch in der Hinrunde der aktuellen Spielzeit in der Kreisliga B Lebach konnten die SF nicht überzeugen. Tholey trat, weil der eigene Rasenplatz erneuert wurde, immer auswärts an und holte aus 13 Begegnungen nur zwölf Zähler. Seit die Sportfreunde jetzt aber immer auf ihrem heimischen Platz spielen, läuft es: In acht Heimspielen blieb die Mannschaft von Spielertrainer Dany Boulos unbesiegt und holte 18 Zähler. "Wir haben derzeit einen guten Lauf. Da ist auch gleich die Stimmung wieder viel besser und die Arbeit macht mehr Spaß", freut sich Spielausschussvorsitzender Oliver Heckmann. Am Sonntag kommt jetzt um 15 Uhr Spitzenreiter TSV Sotzweiler zum Lokalderby nach Tholey. "Wir sind in diesem Spiel Außenseiter, aber wir wollen dem TSV einen heißen Tanz bieten", sagt Heckmann. Eine heiße Begegnung sahen die Zuschauer auch im Hinspiel. Da führte Tholey bis zur 86. Minute mit 2:1, musste sich dann aber doch noch mit 2:3 geschlagen geben. In der kommenden Spielzeit wird es in Tholey übrigens eine Veränderung auf der Trainerposition geben. Spielertrainer Dany Boulos hatte zwar ursprünglich seinen Vertrag verlängert, hat sich aber aus familiären und beruflichen Gründen nun doch entschieden, künftig nur noch als Spieler in Tholey tätig sein zu wollen. Nachfolger von Boulos als Spielertrainer werden Jörn Kunrath (derzeit Spieler in Tholey) und Ex-SF-Akteur Dietmar Korn (derzeit Spieler beim SV Steinberg-Deckenhardt). sem