Die schönsten Fotos der Leser-Reporter auf einer Seite

Leser-Reporter : Leser scheinen den Herbst zu mögen

SZ-Leser-Reporter waren mit der Kamera unterwegs. Und haben dabei Pilze, Blumen und Landschaften mit der Linse eingefangen.

Pilz-Zeit am Bahndamm in Primstal – so nennt SZ-Leser-Reporter Günter Scheid sein Foto. Foto: Günter Scheid
Diesen herbstlichen Blick über den Friedhof von Theley Richtung Schaumberg schickte uns Anton Didas. Foto: Anton Didas
„Herbsternte“ nennt Herbert Hildner aus St. Wendel dieses Foto, aufgenommen neben seiner Haustür. Foto: Herbert Hildner
Diese Blechwanne mit bunten  Herbstblumen hat Werner Müller aus Bosen aufgenommen. Foto: Werner Müller
Diese Pilzfamilie, die Alfred Schmitt entdeckte, stand in einer Wiese und reckte ihre Köpfchen in die Morgensonne. Foto: Alfred Schmitt
„Jeder Tag ist ein Neuanfang“, schreibt Monika Blatt zu ihrem Bild von einem Sonnenaufgang in der Region. Foto: Monika Blatt

Keine Frage, die Leser der Saarbrücker Zeitung mögen den Herbst. Denn anscheinend sind sie oft in Wald und Flur unterwegs. Wie sonst ist zu erklären, dass  so viele Fotos wie nie die SZ-Lokalredaktion in St. Wendel erreichen. Da sind Bäume in herbstlichen Farben zu sehen, traumhafte Sonnenuntergänge, glänzende Kastanien, bunte Blumen und jede Menge Pilze. Eine Auswahl der Fotos zeigen wir auf dieser Seite.

Mehr von Saarbrücker Zeitung