1. Saarland
  2. St. Wendel

Die Kultur unserer Vorfahren hautnah erleben

Die Kultur unserer Vorfahren hautnah erleben

St. Wendel. Das Cusanus-Gymnasium St. Wendel lädt alle Schüler, Lehrer, Eltern, Ehemalige und Interessierte zum Schulfest am Samstag, 11. September, ein. Das Fest steht unter dem Motto "Sprachen und Kulturen"

St. Wendel. Das Cusanus-Gymnasium St. Wendel lädt alle Schüler, Lehrer, Eltern, Ehemalige und Interessierte zum Schulfest am Samstag, 11. September, ein. Das Fest steht unter dem Motto "Sprachen und Kulturen". Passend zum Motto wird allerlei geboten: So wird ein Keltendorf mit Zelten, Kriegern und Pferden von der Kultur unserer Vorfahren zeugen, in dem die Möglichkeit besteht, aktiv an traditionellem Brotbacken, der Herstellung von Schmuck und Kleidung und Bogenschießen teilzunehmen. Auf dem gesamten Schulgelände wird es diverse Möglichkeiten zur spielerischen Betätigung, von der Torwand bis zum Sackhüpfen, geben. Die Tanz-AG und zaubernde Chemiker werden mit kurzweiligen Vorführungen ihres Könnens zum Programm beitragen. Daneben werden zahlreiche Klassen zu verschiedenen Kulturen einfallsreich Kulinarisches und Unterhaltsames aufbieten. So wird es japanische, russische und friesische Teestuben geben, eine römische Taverne, ein englisches Café, spanische Tapas und vieles mehr. Darüber hinaus sorgen ein großes Kuchenbuffet, ein Würstchengrill und ein Bierstand für das körperliche Wohlbefinden. Der Erlös des Schulfestes soll zum einen dem Schulverein, zum anderen der AG Misheni Moyo zufließen, die zurzeit ein humanitäres Projekt in Bolivien betreibt. Das Schulfest wird offiziell um zehn Uhr mit der Schul-Bigband Urknällchen eröffnet; die Veranstaltung endet um 18 Uhr. red