1. Saarland
  2. St. Wendel

Die Corona-Lage im Landkreis St. Wendel

Corona im St. Wendeler Land : Vier neue Corona-Fälle im St. Wendeler Land

Das Gesundheitsamt meldete am Mittwoch vier neue Corona im St. Wendeler Land. Wie eine Sprecherin des Landratsamtes mitteilte, kommt eine mit dem Sars-Cov-2-Virus infizierte Person aus Marpingen, zwei aus der Gemeinde Tholey und eine aus der Kreisstadt St. Wendel.

Die Sieben-Tage-Inzidenz blieb nahezu unverändert und lag am Mittwoch bei 38,1. Damit haben sich seit Beginn der Pandemie 3530 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, 3357 gelten als genesen.