1. Saarland
  2. St. Wendel

Die Corona-Lage im Landkreis St. Wendel

Corona im St. Wendeler Land : Zwei neue Corona-Fälle im St. Wendeler Land

Das Gesundheits­amt in St. Wendel meldete am Montag zwei neue Corona-Fälle im Landkreis. Wie ein Sprecher des Landratsamtes mitteilte, kommt eine infizierte Person aus Freisen und eine aus der Kreisstadt.

3513 Personen haben sich seit Beginn der Pandemie mit dem Virus infiziert. Diese verteilen sich wie folgt: Freisen (240), Marpingen (408), Namborn (253), Nohfelden (412), Nonnweiler (319), Oberthal (254), Tholey (533) und St. Wendel (1094).