1. Saarland
  2. St. Wendel

Deutsches Rotes Kreuz bildet zum Rettungssanitäter aus

Deutsches Rotes Kreuz bildet zum Rettungssanitäter aus

St. Wendel. Rettungssanitäter werden gebraucht, um im Ernstfall Hilfe zu leisten. Sei es in der Schnelleinsatzeinheit oder im Kranken- und Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes. In den Monaten September und Oktober bietet das Deutsche Rote Kreuz im Kreis St. Wendel eine Ausbildung zum Rettungssanitäter an

St. Wendel. Rettungssanitäter werden gebraucht, um im Ernstfall Hilfe zu leisten. Sei es in der Schnelleinsatzeinheit oder im Kranken- und Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes. In den Monaten September und Oktober bietet das Deutsche Rote Kreuz im Kreis St. Wendel eine Ausbildung zum Rettungssanitäter an. Je ein Abend in der Woche und der Samstag müssen über acht Wochen hinweg investiert werden, um die qualitativ hochwertige Ausbildung zu absolvieren. Zur Ausbildung gehört auch ein Praktikum auf der Rettungswache ebenso wie eine Abschlussprüfung. Insgesamt besteht die Ausbildung aus einem Grundlehrgang, dem Praktikum auf der Rettungswache sowie einem Praktikum in einer Klinik und einem Abschlusslehrgang mit Prüfung. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, der Schulabschluss zur Berufsreife, eine gültige Fahrerlaubnis sowie ein polizeiliches Führungszeugnis. ww Informationen: Deutsches Roten Kreuz, DRK-Kreisverband St. Wendel, Telefon (06851) 939 680.