Der Waldweg auf den "Sengert" wird ausgebautWaldweg auf dem "Sengert" wird ausgebaut

Der Waldweg auf den "Sengert" wird ausgebautWaldweg auf dem "Sengert" wird ausgebaut

Primstal. Die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Primstal ist mit der Planung und dem Ausbau des Waldweges auf den so genannten "Sengert" in Richtung Selbach beschäftigt. Der Weg, dessen Trasse unter der Autobahnbrücke (A 1) durchführt, ist bereits vor einigen Jahren eingemessen und mit Grenzsteinen versehen worden

Primstal. Die Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Primstal ist mit der Planung und dem Ausbau des Waldweges auf den so genannten "Sengert" in Richtung Selbach beschäftigt. Der Weg, dessen Trasse unter der Autobahnbrücke (A 1) durchführt, ist bereits vor einigen Jahren eingemessen und mit Grenzsteinen versehen worden. Etwa fünf Meter breit werden soll der neue Weg, drei Meter Trasse und zwei Meter Graben. In der Trasse stehende Bäume sollen gekennzeichnet und gefällt werden - durch die Eigentümer oder die Teilnehmergemeinschaft. Gefällte Bäume bleiben bis zur Bearbeitung durch die Eigentümer auf den Grundstücken liegen. Eine Liste der Grundeigentümer soll schnellstens erstellt und vorgelegt werden. wb

Mehr von Saarbrücker Zeitung