1. Saarland
  2. St. Wendel

Das war toll, Benni Woll

Das war toll, Benni Woll

Das Schöne am Fußball ist: Er produziert jede Woche neue Helden. So wie Benni Woll. Im Lokalderby der Kreisliga B Lebach zwischen dem TSV Sotzweiler-Bergweiler und den SF Tholey führte Außenseiter Tholey bis fünf Minuten vor dem Ende mit 2:1. Doch dann kam der große Auftritt von Benni Woll

Das Schöne am Fußball ist: Er produziert jede Woche neue Helden. So wie Benni Woll. Im Lokalderby der Kreisliga B Lebach zwischen dem TSV Sotzweiler-Bergweiler und den SF Tholey führte Außenseiter Tholey bis fünf Minuten vor dem Ende mit 2:1. Doch dann kam der große Auftritt von Benni Woll. Der Manndecker war von TSV-Spielertrainer Thomas Kreutzer wegen seiner Kopfballstärke mit nach vorne beordert worden - und dies sollte sich als kluger Schachzug erweisen. In der 85. Minute traf Woll flach ins Eck zum 2:2, und in der allerletzten Minute markierte er mit dem Kopf den 3:2-Siegtreffer für den TSV. Damit sicherte er seinem Club nicht nur drei Punkte, sondern köpfte Sotzweiler auch an die Tabellenspitze. Einfach toll, Benni Woll. Toll war auch die Leistung von Sötern. Die Spielvereinigung schlug den bisherigen Spitzenreiter SG Gresaubach II mit 3:1 - und das, obwohl der SCG mit fünf Spielern aus der Verbandsliga-Mannschaft angetreten war. Gut in Form ist derzeit auch Vincenzo Cuculo vom STV Urweiler. Der Top-Torjäger der Kreisliga A Schaumberg (14 Saisontreffer) sorgte nach einem 0:1-Rückstand seiner Mannschaft im Gastspiel bei der SG Neunkirchen/Selbach binnen 180 Sekunden mit einem Doppelpack für die Wende. Urweiler gewann 2:1 und hält damit weiter Kurs Richtung Bezirksliga. Auf Kurs ist in dieser Liga auch der SV Grügelborn. Der Tabellenführer bezwang vor 700 Zuschauern im Spitzenspiel den SV Baltersweiler deutlich mit 4:1 und bleibt damit als einziges Team in dieser Klasse ohne Niederlage. Nicht so toll läuft es dagegen beim 1. FC Niederkirchen aus der Bezirksliga. Der FCN verlor 1:3 gegen Hirstein und ist damit neues Tabellenschlusslicht, weil der FC Oberkirchen beim 2:2 gegen Winterbach einen Punkt holte. Es ist halt Pech, wenn man keinen wie Benni Woll hat.