1. Saarland
  2. St. Wendel

Das Narrenvolk tobte im Zelt

Das Narrenvolk tobte im Zelt

Theley. 400 tobende Narren genossen unter dem Zeltdach das urkomische Freistil-Comedy-Programm der "Theeler Narrekäpp". "Ihr seid Weltklasse", verneigte sich der wortgewaltige Sitzungspräsident "Piet". Doch selbst im Moment des Triumphs vergaß er nicht, wem die "Narrekäpp" den Erfolg zu verdanken haben

Theley. 400 tobende Narren genossen unter dem Zeltdach das urkomische Freistil-Comedy-Programm der "Theeler Narrekäpp". "Ihr seid Weltklasse", verneigte sich der wortgewaltige Sitzungspräsident "Piet". Doch selbst im Moment des Triumphs vergaß er nicht, wem die "Narrekäpp" den Erfolg zu verdanken haben. Der abwesende Ortsvorsteher Friedbert Becker ist über die Jahre zu ihrem lieb gewordenen "Idol" geworden und bekam sein Fett weg. Der Obernarr widmete dem Ortschef mit einer achtstufigen Rakete den Refrain des Tages: "Ohne Friedbert wär hier gar nichts los", schickte die Narrenmenge dem Ortsvorsteher unzählige Male ihren Gruß.

Weit aus besser kam da Bürgermeister Hermann Josef Schmidt weg. Vor den Augen seiner Frau Helga pinselte eine blonde orientalische Tänzerin (Elena Görgen) dem Verwaltungschef den Bauch. An seiner Stelle hätten liebend gerne die "2 Selbacher" (Joachim Becker und Arnold Graf) gesessen. Die beiden Herren waren dem Schönheitswahn verfallen, und wurden sich nicht einig ob sie sich die männliche Problemzone rasieren sollen. Dazu schrie und lachte sich das Publikum in eine anhaltende Flatrate-Ekstase, denn im Programm folgte Knaller auf Kracher. Die Helden in Gummistiefeln (Männerballett "KG Lach mit" Theley) tanzten an der Copacabana, die Big Band warf musikalisch das Lasso, und die himmlische "Lach mit"-Prinzengarde zelebrierte choreografisch den Kiss-Hit: "I was made for loving you" in doppelter Ausführung.

Von einem in die Jahre gekommenen Tusch war auf der Gaudiparty ebenso wenig zu hören wie von bärtigen Schunkelliedern. Country-Rock mit der Nachwuchsband Flaming Stars war angesagt. Statt "Humba täterä" machte Johnny Cashs "Ring of Fire" erfolgreich die Runde.

Ganz im Kreis drehten sich die nur mit einem bunten Reifröckchen bekleideten "5 Selbacher". Doch die vom Publikum erwartete Pointe blieb aus. Sie zogen nicht blank, sondern holten beim Lied "Aber dich gibt's nur einmal für mich", anstelle ihrer besten Stücke ein Foto des Theleyer Kultwirtes "Milles" (Klaus Mildau) hervor. "Du, die Wanne ist voll", meinte das Männerballett der "Narrekäpp". Aus den tanzenden Duschvorhängen schlüpften am Ende umwerfende Traumfrauen. Das Tanzpaar "Sabrina und Thomas" animierte alle, zu den Klängen von "Dirty Dancing", einen Mambo auf den Asphalt zu legen. Gegen Ende holte dann das DJ-Duo "Mario und Schreiner" (Mario Adams und Michael Dewes) in der Mini-Playback-Show zum "Fliegerlied" die Kinder auf die Bühne. frf

Auf einen Blick

Die Mitwirkenden: Sitzungspräsident "Piet" (Peter Groß). Prinzenpaar: Prinz Eric I. und Prinzessin Nina I. Sexerrat: (Michael Schäfer, Jörg Lermen, Björn Sinnewe, Eberhard Steinmetz, Markus Zerm, und Joachim Dewes). Alte Nonnengarde: (Miriam Jungblut,Claudia Meyer und Kirstin Emerling). Tanz und Gesang: "Bauchtänzerin Elena" (Elena Görgen) und Hermann Josef Schmidt, Big Band Musikverein Theley, Männerballett "Narrekäpp" (Markus Zerm, Erik Steinmetz, Jörg Lermen, Michael Dewes, Jörg Lambert, Jannik Emerling, Björn Sinnewe und Michael Schäfer) Männerballett "KG Lach mit" (Frank Wilhelm, Dieter Mildau, Jörg Scherer, Jörg Neis, Marco Gißler, Rainer Backes, Daniel Bernarding, Andreas Bernarding, Klaus Hassel, Klaus-Peter Johann und Patrick Quasten). Prinzengarde "KG Lach mit" (Tamara Rausch, Jana Dell, Kathrin Casper, Ellen Wittler, Lisa Scherer, Lisa Detzler, Lisa Kirsch, Mandy Scheid, Anna Gißler, Kathrin Wilhelm, Franziska Bard, Vivien Schmitt, Nicolle Wegmann und Celine Mildau. Trainerinnen: Kathrin Wilhelm und Bärbel Rausch). Flaming Stars (Benni Scheid, Tim Krämer, Stephan Sommer und Dennis Angel). "Die 5 Selbacher (Sascha Rausch, Joachim Graf, Arnold Becker, Gerd Becking und Bernd Günther) "Die 2 Selbacher (Joachim Becker und Arnold Graf). "Dirty Dancing" (Sabrina Groß und Thomas Bastuck) Mini-Playback-Show "DJ Mario und Schreiner" (Mario Adams und Michael Dewes) und alle Kinder. frf