1. Saarland
  2. St. Wendel

Damen der TTF Primstal blicken auf erfolgreiche Saison

Damen der TTF Primstal blicken auf erfolgreiche Saison

Kreis St.Wendel. Eine erfolgreiche Saison geht für die Tischtennisfreunde(TTF) Primstal in der Damen-Saarlandliga zu Ende. Nadine Biegner, Christine Manhart, Sandra Buchheit, Claudia Müller und Christine Birtel schlossen die Spielzeit mit Rang drei in der höchsten Saarklasse ab. Am letzten Spieltag setzten sich die TTF im Derby beim TTV Niederlinxweiler II mit 8:6 durch

Kreis St.Wendel. Eine erfolgreiche Saison geht für die Tischtennisfreunde(TTF) Primstal in der Damen-Saarlandliga zu Ende. Nadine Biegner, Christine Manhart, Sandra Buchheit, Claudia Müller und Christine Birtel schlossen die Spielzeit mit Rang drei in der höchsten Saarklasse ab. Am letzten Spieltag setzten sich die TTF im Derby beim TTV Niederlinxweiler II mit 8:6 durch. Die Regionalliga-Reserve des TTV belegt in der Besetzung Simone Feiock, Sarah Bläs, Melanie Volz, Nicole Mychajluk und Tanja Hauch Rang fünf. Achter ist der TTV Berschweiler mit Bärbel Zägel, Andrea Schneider, Birgit Müller, Pia Bauer, Sybille Turra und Carmen Kurz. Durch ein 4:9 beim TuS Bliesransbach rutschte die TTG Marpingen/Alsweiler in der Herren-Landesliga von Rang fünf auf sieben ab. Mit 19:21 Zählern erreichten Valeri Sokolov, Damir Jurcic, Peter Hoffmann, Harry Recktenwald, Edmund Kreutz, Luca Hahn, Marco Gard und Wolfgang Mark dennoch einen guten Mittelfeldplatz. Der SV Hasborn beendete die Saison in der Senioren-Landesliga auf dem dritten Platz. Alfons Maldener, Adalbert Lauck, Rainer Clodo, Winfried Krächan, Dietmar Böttcher, Karl-Heinz Maldener und Hans Jäckel mussten sich nur dem Meister TTF Eppelborn und dem Zweiten TTF Homburg/Erbach geschlagen geben. Der Meister-Titel der TTF Primstal in der Senioren-Kreisliga Nord krönt eine tolle Saison. Stefan Wiesen, Helmut Zarth, Toni Kallenborn, Steffen Schopper, Werner Glasen, Heinz Loth, Rolf Heck und Georg Loth, die in die Bezirksliga aufsteigen, landeten vor dem TTC Wemmetsweiler und der TTG Marpingen/Alsweiler mit Wolfgang Mark, Rainer Kirsch, Ingolf Straß, Hans-Joachim Böffel, Peter Backes, Franz-Rudolf Kreuz und Eberhardt Wegmann. mei