Cowboys in St. Wendel

St. Wendel. Eine tolle Resonanz verzeichnet die Konzertreihe "Country in the city" jeden Samstag in der Taparia St. Wendel, Am Schloßplatz. Sogar Countryfans aus Trier, Kaiserslautern und Saarbrücken zählen zu den Stammgästen, tanzen, singen und feiern mit. Weiter geht's am Samstag, 19. Februar, um 19 Uhr mit Long Road

St. Wendel. Eine tolle Resonanz verzeichnet die Konzertreihe "Country in the city" jeden Samstag in der Taparia St. Wendel, Am Schloßplatz. Sogar Countryfans aus Trier, Kaiserslautern und Saarbrücken zählen zu den Stammgästen, tanzen, singen und feiern mit.Weiter geht's am Samstag, 19. Februar, um 19 Uhr mit Long Road. Das Quintett aus Pirmasens präsentiert seine aktuelle CD "Just for friends". Bereits 1988 gründete Kent Heidenreich die Band, in der er gemeinsam mit Charly Schweitzer für den Gesang zuständig ist. Long Road bietet ein breites Spektrum mit deutschen und internationalen Klassikern wie "Country Roads", "Tom Dooley", "Achy Breaky Heart", "Apple Jack" oder auch "Take it easy altes Haus" und "Ich möchte so gern mal nach Nashville". Mit im Programm hat man auch etliche Titel der legendären "Creedence Clearwater Revival" wie "Proud Mary" oder "Down on the Corner". red