1. Saarland
  2. St. Wendel

Coronavirus im Landkreis St. Wendel: Zahl der Infizierten steigt auf 81

Coronavirus im Landkreis St. Wendel : Zahl der Infizierten steigt auf 81

Insgesamt acht neue Corona-Fälle meldet ein Sprecher des Landkreises St. Wendel am Samstagnachmittag.

Die meisten davon sind in der Kreisstadt aufgetreten. Dort wurden fünf weitere Personen positiv getestet. Außerdem ist jeweils ein Infizierter in der Gemeinde Marpingen, Tholey und Oberthal hinzugekommen. Das bedeutet: Im St. Wendeler Land sind inzwischen 81 Corona-Fälle bekannt (Stand: 28. März, 15 Uhr).

Die meisten Erkrankten gibt es in St. Wendel (30). Es folgen Namborn und Oberthal mit jeweils 13 Infizierten. In Freisen wurden bislang neun, in Mapringen sechs, in Nohfelden sechs und in Tholey vier Fälle gemeldet.