1. Saarland
  2. St. Wendel

Coronavirus im Landkreis St. Wendel: Zahl der Infizierten steigt auf 138

Coronavirus im Landkreis St. Wendel : 136 Menschen befinden sich in Quarantäne

Im Laufe des Mittwochs sind drei weitere Corona-Fälle im St. Wendeler Land hinzugekommen. Die Zahl der Infizierten ist damit auf 138 angestiegen.

Wie aus dem Landratsamt zu hören ist, leben die drei Neu-Erkrankten in Marpingen, Oberthal und der Kreisstadt. Somit ist St. Wendel auch weiterhin an der Spitze der Corona-Tabelle. Bislang wurden hier 59 Covid-Infektionen bestätigt. Es folgen Oberthal (18), Namborn (15), Tholey (14), Freisen (elf), Marpingen (zehn), Nohfelden (sieben) und Nonnweiler (vier).

Nach Angaben eines Sprechers gelten von allen Fällen inzwischen 70 Personen als genesen. 136 Personen seien aktuell noch in verordneter Quarantäne.