1. Saarland
  2. St. Wendel

Corona im Landkreis St. Wendel

18 neue Corona-Fälle : Corona-Inzidenz im Landkreis steigt auf über 150

Die Sieben-Tages-Inzidenz ist auch am Donnerstag wieder gestiegen und liegt jetzt bei 155,7. Das teilt ein Sprecher des Landratsamtes mit.

Das St. Wendeler Gesundheitsamt meldete insgesamt 18 neue Infektionen mit dem Sars-Cov-2-Virus. Sechs der positiv getesteten Personen kommen aus der Kreisstadt, eine aus der Gemeinde Freisen und zwei aus Marpingen. Zwei weitere Corona-Fälle wurde in der Gemeinde Namborn registriert, eine in Nohfelden, zwei weitere in Nonnweiler, eine in Oberthal und drei in der Gemeinde Tholey.

Wie der Landkreissprecher weiter mitteilt, stieg die Zahl der seit dem Ausbruch der Pandemie registrierten Fälle im Landkreis auf insgesamt 3977 Personen, 3668 davon gelten inzwischen wieder als genesen.